X

Fallbeispiel

 

Mobilität

 

Ist man durch körperliche Behinderung auf einen Rollstuhl angewiesen, kann das Vor-die-Türe-Kommen zu einer technischen Herausforderung werden. So sind viele Aufzüge und Etagenwohnungen von Altbauten nicht barrierefrei umgerüstet. Erforderliche Hilfsmaßnahmen, die nicht von Dritten übernommen werden, finanziert die BREUCKER-STIFTUNG und macht auf unterschiedlichste Art und Weise wieder mobil.

 

Etwas nicht Alltägliches musste Herr Thomas W., 62, herzkrank und körperlich behindert, miterleben. Er kann nur mit Hilfe eines Elektromobils seine Einkäufe erledigen. Eines Tages wurde ihm der Akku seines Mobils gestohlen.

Das Geld zur Wiederanschaffung eines Ersatzgeräts fehlte ihm. Die BREUCKER-STIFTUNG übernahm kurzfristig und unbürokratisch die Finanzierung und machte das Elektromobil und Herrn W. schnell wieder flott.